Gewässervermessung

 

Die Flusssohle oder der Seegrund sind durch verschiedene Einflüsse wie Fliessgeschwindigkeit und Sedimentführung in stetigem Wandel. Mit Echolotvermessung auf Flüssen und Seen können wir die Veränderungen aufzeichnen und liefern damit eine Grundlage zur Planung von Massnahmen, Risikoabschätzungen und Modellierungen.

Wir bieten die komplette Lösung aus einer Hand: von der Aufnahme vor Ort mit unserem eigenen Echolotboot bis zur Auswertung der Messdaten. Die Feldaufnahme kann entweder entlang von vordefinierten Querprofilen (linienhaft) oder in bestimmten Flussabschnitten (flächenhaft) erfolgen.

 

 

Ihr Ansprechpartner
Daniel Wenk
Geschäftsleiter
+41 56 483 02 36
d.wenk@straub-ing.ch